Liebe Besucherinnen und Besucher

 

Die Corona-Situation spitzt sich weiter zu. Vor allem im Kanton Thurgau befinden sich die Fallzahlen auf sehr hohem Niveau. Für unsere Besucherinnen und Besucher gilt nach wie vor die COVID-Zertifikatspflicht. Dass heisst Sie müssen beim Betreten ein gültiges COVID-Zertifikat zusammen mit einem Ausweis vorweisen. Für Personen, welche (noch) keines haben, bieten wir an bei uns einen Antigen-Schnelltest durchzuführen. Die Maskentragepflicht gilt im ganzen Haus. Neu müssen Besucher auch im Kafi die Maske anbehalten. Zum Schutz von uns allen ist es aber auch wichtig, dass jeder seine Eigenverantwortung wahrnimmt. Kommen Sie nur vorbei, wenn Sie sich gesund fühlen und keinen Kontakt zu erkrankten Personen hatten.

Eine Voranmeldung des Besuches ist nicht nötig und auch die Besuchsdauer ist nicht eingeschränkt. Einzige Einschränkung ist, dass in den Bewohnerzimmer max. 2 Besucher gleichzeitig erlaubt sind. Auch gemeinsame Mittagessen zwischen Bewohnenden und Angehörigen sind möglich. Mehr Infos dazu finden Sie hier.

Weitere Informationen finden Sie in den untenstehenden Dokumenten:  

>> Besuchsregelung ab 6. Dezember 2021 
>> Gesundheitscheckliste
>> “So schützen wir uns” (Informationen vom BAG)
>> Häufig gestellte Fragen zum Thema “Impfen gegen Corona” (BAG)

WICHTIG: Die Maskenpflicht im Wohn- und Pflegeheim Eschlikon gilt nach wie vor!

Ich freue mich, Sie bald hier bei uns begrüssen zu dürfen und stehe Ihnen bei Fragen oder Unklarheiten gerne zur Verfügung!

Herzlichst                                                           -Aktuell verfügbar: – 1 Zweizimmer-Appartement “Betreutes Wohnen”
Stefan Koene / Heimleiter